Flauschis verdrehte Welt

12. August 2009

Flauschi sieht Ozzy Osbourne Live!

Filed under: Allgemeines, RL, WoW — Schlagwörter: , , , , — Meow @ 09:52

Was hat das mit nem WoW Blog zu tun?

RVINE, Calif.Blizzard Entertainment, Inc. today announced that the Prince of Darkness, Ozzy Osbourne, will headline the closing concert at this year’s BlizzCon®, which will take place August 21-22 at the Anaheim Convention Center. While tickets to the convention sold out in minutes, a live Pay Per View event will be available on DIRECTV and via Internet stream.

The largest event of its kind, BlizzCon is a celebration of Blizzard Entertainment’s Warcraft®, Diablo®, and StarCraft® game universes and the global player communities surrounding them. At the closing ceremony on August 22, Ozzy will unleash a thunderous spectacle of rock to put the Lich King in his place and cement his own title as the one true Prince of Darkness. ( http://www.blizzard.com/us/press/090811.html )

YAY!

Übrigens werde ich heute oder morgen noch den Link zu meinem Reiseblog online stellen. Dort wirds dann Pics etc. geben. Natürlich auch von der BlizzCon.
Und dass hier so wenig geschrieben wird hat immernoch den gleichen Grund: Ich zock zur Zeit kaum WoW xD
LG
Flausch

29. Oktober 2008

„ihr seid alles WoW Opfer“

Filed under: RL, WotLK, WoW — Schlagwörter: , , , , , — Meow @ 13:27

Wer kennt sie nicht, solche und ähnliche Aussagen?
Auch sehr schön finde ich die Beiden folgenden:

Wird man nach so langer Zeit WoW-Sucht nicht Fett und Faul?
Einfach nur krank, sowas ist abnormal, sucht euch ne Freundin oder so, aber nicht in WoW.

Woher diese alle stammen? Aus Foren. Aber hei, auch im RL hat sich doch so mancher von uns schon solche Sprüche anhören müssen.

Was ich mich immer wieder frage ist auch, wie die Leute darauf kommen, dass man mit WoW vereinsamt. Zum einen hat man ja seine Freunde, und weiter hat man Ingame wohl mehr Kontakte als jeder Nicht-Zocker.
Aber hei, die kennt man ja nur übers Internet… achne halt, moment… oft trifft man sich ja im RL. Ob nun bei Gildentreffen oder halt einfach so. Man lernt Leute mit gleichen Interessen kennen und es können sich richtige Freundschaften entwickeln.
Ja sogar Beziehungen, Ehen und ganze Familien sind bereits entstanden nur weil man sich über WoW Kennengelernt hat.

Aber hei, wir sind ja alles Opfer ohne RL!

Ob es nun mehr bringt sich vor den TV zu hauen und Filme zu gucken ist fraglich. Ob es mehr bringt sich die Birne zuzudröhnen mit Alk und/oder Drogen ist noch fraglicher…
Ach, Hobbys meinen sie vielleicht? Moment, ist WoW nicht einfach auch ein Hobby und hat man, wie bei allen anderen Hobbys, nebendran auch noch Zeit für Freunde, Familie, Sport etc.? Nene, wird von der Gesellschaft ja nicht als Hobby akzeptiert, weil es ja mit dem PC zu tun hat… *am Kopf kratz*

Irgendwie haben viele da draussen vom WoW-Zocker direkt das Bild eines nerdigen, bleichen Brillenträgers im Kopf welcher nur um aufs Klo zu gehen aus dem Zimmer kommt und keine sozialen Kontakte hat ausser übers Internet.

Aber es geht ja sowieso am Einfachsten einfach alle in einen vorgefertigten, mit vorurteilen gefüllten Topf zu schmeissen, deshalb: Wir sind alle WoW Opfer!

Übrigens:

Blizzard Entertainment, Inc. announced today that the subscribership for World of Warcraft®, its award-winning massively multiplayer online role-playing game (MMORPG), now exceeds 11 million players worldwide. This milestone was reached as the beta test for Wrath of the Lich King®, World of Warcraft’s second expansion, nears completion. Wrath of the Lich King will launch in several regions around the world starting on November 13.

11 Millionen Leute weltweit meinen: Wir sind keine Opfer sondern haben ein ganz normales Hobby wie alle anderen auch.
Und es werden sicherlich mit WotLK noch mehr dazukommen die das auch so sehen!

LG
Flauschi

24. Oktober 2008

Aman’Thul, der Serverrechtler!

Filed under: Aman'Thul, WoW — Schlagwörter: , , , , — Meow @ 11:27

Der Werbeslogan von unserem Server Aman’Thul ist eindeutig:

Ich setze mich für mehr Freizeit der Server ein und fordere weniger harte Arbeit!

Aman’Thul ist einer der Dienstältesten Server. Er hat sich vom kleinen Jungspund der sich ab und zu gegen das System gestellt hat ganz nach oben gearbeitet.

Woran man das merkt?
Sobald es Problemchen gibt oder ein neuer Patch kommt ist Aman’Thul an vorderster Front der Server die aufmucken! Und er gibt niemals auf.
Grade gestern, 23Uhr, alle Server welche sich zu einem Warnstreik entschlossen haben, haben bereits aufgegeben und gehen wieder ihrer Arbeit nach. Nur Aman’Thul, die Speerspitze des Kampfes gegen die Serverausbeutung, weigert sich strikte den Anweisungen der Blizzard-Polizei zu gehorchen und hat sich, bis die RiotControl von Blizzard eintraf, auch wacker gehalten!

Der Server ist ein alter Hase und weiss worum es geht. Er hatte jahrelang Zeit sich die Methoden der Blizzard-Polizei anzuschauen und sich Taktiken für jede Situation zurecht zu legen. Nur die RiotControl kann er nicht alleine bezwingen, hier braucht er die Hilfe vieler anderer Server!
Früher hatte er einen schweren Stand, er fand nicht viele Anhänger da viele ihn als zu radikal einschätzten. Doch nun, seit dem Patch, erhält seine Serverrechtsbewegung sehr regen zulauf! Und nicht nur die alten Hasen, nein, auch die Jungen kommen mehr und mehr zu ihm.

Sie setzen kleine Zeichen in dem sie die Ini- und BG-Server lahmlegen. Warnen so die Blizzard-Polizei vor härteren Folgen falls sie nicht ihre geforderte Downtime von 30 Stunden die Woche bekommen und ihnen mindestens die Hälfte der Spieler vom Buckel genommen wird. Doch die Blizzard-Polizei und die Blizzard-Regierung gehen natürlich auf solche unglaublichen Forderungen nicht ein. Und dann kommt es zu Situationen wie gestern! Unangekündigte Warnstreiks!

Doch auch die Blizzard-Regierung ist nicht doof. Sie versuchen die Serverrechtsbewegung durch Bandbreiten- und Hardwaregeschenke auf ihre Seite zu ziehen, und vorallem die Jungen nehmen diese Geschenke meist dankbar an.

Diese Situation ist sehr schwer einzuschätzen. Wann schlägt die Serverrechtsbewegung wieder zu?
Wird Aman’Thul den Märtyrertod sterben?
Oder wird die Blizzard-Regierung eine Einigung herbeiführen können?

Man weiss es nicht!

Und trotz des ewigen Kampfes unseres Server und seinen unvorhersehbaren Aktionen… ich mag Aman’Thul 😀

LG
Flausch

21. Oktober 2008

0% hättens auch getan… bei weitem!

Filed under: ultio sanguinis, WoW — Schlagwörter: , , , , — Meow @ 14:04

30%…

30%!!!!!!!!

Ja… 30% wurden die Bosse generft. Ihre HP wurde somit drastisch heruntergesetzt und viele hauen auch weniger zu.
Und was ist nun? Die Bosse sind teilweise so ein Witz geworden… Sunwell wurde zu Lolwell!

Kalecgos fällt um bevor die Rotation mit den Portalen überhaupt richtig angefangen hat.
Brutallus… rofl… er war einmal der Gearcheck schlechthin! Jetzt ist er Freeloot!

Nun, gestern hatten wir gleich 2 Firstkills. Nach ein wenig Taktik üben am Sonntag ist Felmyst gestern im 1. Try gefallen.
Genauso haben wir dann ein paar Wipes lang die Taktik für die Eredar Twins in unsere Köpfe gehauen, und auch diese sind umgefallen.

Und Heute wird wohl oder übel M’uru folgen wenn wir die Taktik genau so schnell reinkriegen.

10% HP Nerf hätten es bei weitem getan. Nein, es wäre verdammt nochmal kein Nerf nötig gewesen! Man hat eine höhere RaidDPS und somit wäre sogar eher noch ein Buff nötig gewesen!

Das einzig Anspruchsvolle ist noch die Taktik. Da diese aber nun über eine viel kürzere Zeit aufrecht erhalten werden muss ist es auch weniger Fehleranfällig und es wird einfach viel leichter. Ich finde es traurig… wozu Blizzard? WOZU?

Damit man jetzt von den Casuals noch lesen kann „lf24m Sunwell Random /w me“???? Sorry, aber Sunwell war für die Raidelite gedacht, und nun kann man da wohl auch mit T4 durchrennen. Es wäre auch ohne den Nerf für viel mehr Leute zugänglich gewesen, aber jetzt mit dem Nerf ist es kaum mehr als ein Items abgreifen… bzw. aus Blizzard Sicht ein Items an Casuals verteilen damit weniger mimimi kommt…

Ich hätte die Eredar Twins verdammt gerne vor dem Nerf erlebt. Das Tanken dort ist das geilste das es gibt für nen Hexer 😦 Alle anderen Hexertankbosse sind langweilig im quadrat, keine wirklich spielerische Herausforderung. Aber durch die ständige Bewegung beim Tanken ist es bei den Twins mal was richtig schönes, und vorallem nicht etwas langweiliges. Schade 😦 Würde die beiden echt gerne im Pre-Nerf Zustand erleben.

*seufz* Blizzard, ihr seid mit diesem 30% Nerf WEIT übers Ziel hinausgeschossen! Viel viel viel zu weit 😦

LG
Flausch

4. Oktober 2008

Ich kanns nicht mehr sehen & hören…

Filed under: WotLK, WoW — Schlagwörter: , , , , , — Meow @ 02:33

Hier ein paar Zitate aus dem Internet, Ingamechat und TS zum Patch/Addon.

Zitat 1: „Mimimimimimimimimimimimimimimi“
Zitat 2: „Mimimimimimimimimimimimimimimi“
Zitat 3: „Mimimimimimimimimimimimimimimi“
Zitat 4: „Mimimimimimimimimimimimimimimi“
Zitat 5: „Mimimimimimimimimimimimimimimi“
Zitat 6: „Mimimimimimimimimimimimimimimi“

Ich kanns echt nicht mehr hören… Überall nur Mimimi zum Patch und Addon.

Der Patch führt einiges ein für WotLK. Ja, wie vor BC. Und es ist das gleiche wie vor BC, die Talente sind auf 10 lvl höher abgestimmt! Der Patch ist maximal 1 Monat so aktiv und dient dem sanfteren Übergang zum Addon!

99% des Mimimi’s kommt von Leuten die weder auf dem PTR noch in der Beta zocken. Und neeeein, wozu auch konstruktive Kritik üben und Blizzard Vorschläge unterbreiten, lieber wird auf breiter Basis gemeckert. Es wird auf Basis von Patchnotes und Blueposts gemeckert ohne auch nur den Ansatz einer Ahnung zu haben wie sich das Ganze auf lvl 80 spielen wird!
Das ganze ist immernoch auf dem PTR und auf den Beta Servern, es wird bis zur letzten Sekunde daran gewerkelt.
Schon mit BC wurden X Dinge geändert, und was wurde aus dem Mimimi? NIX! Es war dann, oh welch Wunder, doch nicht so wie angenommen wurde.

Ganz ehrlich, meint ihr Blizzard ist doof? Meint ihr, dass Blizzard, jahrelanger Hersteller hochwertiger Spiele mit Riesenerfahrung, ihr Zugpferd und obendrein noch eines der erfolgreichsten Spiele ever mit einem Patch/Addon in den Sand setzt?
Meint ihr wirklich Blizzard hat in all den Jahren nicht gelernt wie man Patches und Addons ans Volk bringt?
Ja? Dann seid ihr naiv, sehr, sehr naiv!

Und für den Fall, dass wirklich etwas nicht so gut ist, na was tut Blizzard? Ja genau, sie werden weiter daran schrauben, weiter auf die Community eingehen und weiterhin alles in ihrer Macht stehende für die Kundenzufriedenheit tun.

Wer das Addon nicht anspielt und seine Chars nicht auf 80 bringt nur wegen Patchnotes etc… tja, bye!
Wer denkt Blizzard ist doof… tja, bye!

Und ich verwette meinen Arsch darauf, die Leute, die wie ich, unvoreingenommen und offen für Neues das Addon spielen werden, werden auch weiterhin WoW zocken…

LG
Flausch

PS: Es soll mir bitte niemand ankommen „wah flamest du damit mich?“. Tu ich nicht, ich spreche all die hunderten Mimimi’s an die ich die letzten Wochen zu lesen und hören gekriegt habe…

6. August 2008

Verschwörungstheorien BUUHUUU!

Filed under: WoW — Schlagwörter: , , , , , , , , , — Meow @ 14:19

Dank Nomadenseeles Blog wurde ich auf ein gaaaanz böse Sache aufmerksam!
Nihilum, Mousesports (Mouz) und SK Gaming = Nazis!

Wer das ganze im Detail (mit ganz viel Drama gewürzt) sehen will klicke hier und hier. (Das „Gegeninterview“ in einem anderen Blog wurde leider entfernt. Da hatte der nette Interviewte alles abgestritten).

Nun ja, was ich an diesem, sorry, Bullshit so toll finde? Na die Argumente dieses Typen!

(Bitte auf „Mehr“ klicken zum weiterlesen)

(more…)

Bloggen auf WordPress.com.