Flauschis verdrehte Welt

22. September 2008

Gievgievgievgiev! – Part 2!

Filed under: Blabla, RL, WoW — Schlagwörter: , , , — Meow @ 18:10

Wir sind wieder zurück in der Sektion Gievgievgievgiev!

Es ist 16:50Uhr. Flauschi steht mit einem M-Budget Energy Drink (RedBull für den halben Preis & viel besser!) in der Hand am Bahnhof Bern, wie so oft.
Gerade als ich eine Zigarette auspacken will kommt einer die Treppe hoch, wie von der Tarantel gestochen, und rennt in -10cm Abstand „an mit vorbei“. Nun, was passiert? Na klar, der Energy Drink nimmt Flugstunden… naja… nur der Inhalt, die Dose war aber danach nur noch halbvoll…
Was tut der nette Mitmensch? Natürlich, es interessiert ihn einen Scheissdreck und er bewegt sich weiter. Natürlich tut auch der etwas kultiviertere Mensch in dieser Situation etwas: „Du huere Schaafsecku“ hanem hingernache gmööget… ach mist, ehm, ja, wie übersetz ich das nun. Naja, sowas in der Art: „Du riesen Vollidiot“ hab ich ihm hinterher gerufen.

Doch damit nicht genug. 10 Minuten später hocke ich im Zug, meinen Rucksack neben mir auf dem Sitz. Diesen habe ich grundsätzlich immer da (Laptop & Geld sind da drin, den schmeiss ich net sonst wo hin ^^).
Nunja, die erste Person kommt und fragt ob in dem Abteil noch frei sei. Natürlich, und sie setzt sich Gegenüber hin. So wünscht man es sich ja auch, oder?
Der nächste, ca. 40, hat aber wohl nie Anstand gelernt. Pflanzt seinen Arsch einfach neben mich, natürlich voll auf meinen Rucksack. Als ich ihm etwas genervt sagte er solle doch bitte erstmal schauen wo er sich hinsetzt, hat er, sichtlich widerwillig, seinen Popo kurz erhoben damit ich den Rucksack rausziehen kann und dabei etwas gemurmelt…

Hachja, was habe ich mir wieder WoW Fähigkeiten herbeigewünscht. Beim ersten erstmal ne Schattenfurie draufgeklatscht, per Shadowstep hinter ihn und in guter Schurkenmanier die halbvolle Energy Drink Dose über den Kopf geklatscht!
Beim anderen, hachja, 51er Dämo Talent! Was meint ihr wie schnell der seinen Arsch erhoben hätte wenn da plötzlich ein Riesendämon neben ihm steht und ihn anfaucht?

Gedroppt hätten beide Legendary! Wieso? Na, wir wissen doch aus WoW, die grössten Arschlöcher haben den besten Loot dabei!

*mir bald mal aus einem Feuerzeug ein Seelenfeuerverschnitt bastel*

LG
Flausch

Advertisements

8. September 2008

Flauschi zockt zuviel…

Filed under: Allgemeines, Blabla, RL, ultio sanguinis, WoW — Schlagwörter: , , , , , , , — Meow @ 09:01

…und schreibt zu wenig in seinen Blog!

Jaja, so ist das nunmal.
Barcelona war geil. Viel von der Stadt gesehen, natürlich auch das Stadion des FC Barcelona, viel am Strand gelümmelt, party gehabt usw. 🙂
Ok, ich, und noch so einige, kamen krank nach hause, scheiss Klimaanlagen 😦
Nun, danach hab ich dann etwas angefangen zu zocken was ich schon vor Barcelona gekauft hatte: The Orange Box!
Wem das nix sagt, in der Box sind drin: Half-Life 2, HL2: Episode One, HL2: Episode Two, Portal und Team Fortress 2 😀
Tja, und am Freitag hab ich auch noch Spore geholt (oh man macht das Spass da Viecher zu gestalten).

Nunja, ich glaube ich sollte wieder etwas mehr WoW zocken um hier mehr schreiben zu können 😉

Ok, wir stehen kurz vorm Brutallus Firstkill (letzte Woche 12% oder so) und rocken inzwischen in fast 3 1/2 Stunden durch BT. Vielleicht wird es ja doch noch was mit Sunwell clear vor WotLK 😀

LG
Flausch

11. August 2008

Der knopfige Knoten

Filed under: Allgemeines, Blabla — Schlagwörter: , , — Meow @ 12:04

Man hat keinen leichten Stand als Schweizer in der Welt der deutschen Blogs!
Naja, ok, ein wenig Dramatik musste ich doch einbringen in dem ersten Satz oder?

Gestern machte mich Ishina, unsere liebe Fernkampfbereichsleiterin *schleim schleim* ;), darauf aufmerksam: Es ist ein aufgehender Knoten und nicht ein aufgehender Knopf.

Natürlich hat sie da recht. Aber wieso schreibe ich dann Knopf und nicht Knoten?
So überraschend… naja, nein, überraschend nicht, aber simpel ist sie auf jeden Fall die Antwort: In meinem Dialekt (Senslerdeutsch, wird nur von ca. 30’000 Personen im Kanton Fribourg/Freiburg, in der Westschweiz, gesprochen) sagen wir zum Knoten „Chnopf“, was direkt übersetzt halt „Knopf“ heisst. Je nach Kontext ergibt sich dann die Bedeutung: Mit „Chnopf“ kann „Knopf“ als auch „Knoten“ gemeint sein!

Da ich als Schweizer natürlich auch in meinem Kopf den Text auf Schweizerdeutsch vorbereite, habe ich es dieses mal geschafft wohl so einige zu verwirren 🙂

Ok, es gäbe auch noch das Wort „Chnüppu“ welches Bedeutungsmässig übersetzt „Knoten“ heisst, jedoch wird das wohl vom Wort „Knüppel“ abstammen, und so hätte ich wohl oder übel noch mehr Verwirrung gestiftet!

Übrigens, hier klingt auch nichts, alles „tönt“. Ein sehr beliebter Fehler von Schweizern 😉
Habt also Nachsicht wenn mal wieder ein Schweizer meint „Das tönt aber komisch“, er hat einfach nur das schweizer Wort direkt eingedeutscht 😉

LG
Flausch

29. Juli 2008

1. August PEWPEW!

Filed under: Blabla, WoW — Schlagwörter: , , , — Meow @ 17:41

Wie vielleicht einige wissen: Der 1. August ist unser Nationalfeiertag hier in der Schweiz.
An dem Tag haben wir Schweizer natürlich auch die tolle Möglichkeit hunderte Schweizer Franken in Raketenform in der Luft sinnbefreit zu verballern.

Nun habe ich mir überlegt, in WoW wird soviel krimskrams gefeiert (vorallem auch an Christliches angelehntes…), wieso nicht auch mal eine Schweizer Woche (ihr Deutschen habt ja eure Anlehnung ans Oktoberfest schon).

Wie ich mir das Vorstelle?
Na hei, das ist doch ganz simpel. Zuerst einmal würden überall tolle Schweizerfähnchen hängen. Die NPCs würden in typischem Schweizer-Hochdeutsch zu uns sprrrechhhhen und Käse für alles und jeden.

Nun, auch Quests müssten dafür her.
Rette Heidi! — Heidi wurde auf ihrer Tour zum Grossvater, welcher auf dem Blackrock lebt, entführt und wird nun von bösen, bösen österreichischen Terroristen gefangen gehalten. (In einer ab 18 Version wäre es dann so, dass der perverse Geissen-Peter sie in seinem Lusttempel gefangen hält und Heidi Angst vor seinem monströsen Glied hat…)
– Kühe schubbsen — Schubbse mindestens 20 Kühe vom feindlichen Bauern um damit diese nur noch saure Milch geben (vorausgesetzt es gibt dann verschiedene Bauernfraktionen bei denen man Ruf holen kann)
– Löcher im Käse — Hilf dem armen Käsereiangestellten die Löcher in den Käse zu bohren, er schafft es bei dem enormen Bedarf leider nicht selber.
– Langsam angehen — Benötige mindestens 10 Stunden um die Todesminen zu durchqueeren.
– Geld zählen — Hilf mindestens 10 Schweizer NPCs dabei ihren unsäglichen Reichtum zu zählen.
– Tobleronekrieg — Ziehe mit diesem 2 Meter langen Tobleroneschwert in die Schlacht und töte soviele andere Schokoladenhersteller, welche nicht aus der Schweiz stammen, wie nur möglich!

Belohnungen gäbe es natürlich auch!
Eine Reitbare Kuh welche das Bewegungstempo um 50% verlangsamt.
Wenn man Heidi gerettet hat begleitet sie einem einmal durch den Blackrock (in der ab 18 Version würde sie für eine Nacht deine Liebesdienerin sein).
50 Käselöcher welche man in jeden Käse machen kann und der Käse so aufgewertet wird und dir ermöglicht, wenn du diesen Käse isst, die nächsten 5 Minuten aus jedem Mob das 20 fache an Gold raus zu holen!
Das Tobleroneschwert kann man, nachdem man mindestens 200 feindliche Schokihersteller getötet hat, behalten. Es sieht nicht nur stylisch aus, nein, der Gegner kriegt auch schreckliche Schmerzen im Mund weil er versucht den vordersten Zacken abzubeissen. Dies macht ihn für 10 Minuten bewegungsunfähig und bämbäm man hat jeden Kampf für sich im Sack!

Hachja, nun hoffe ich Blizzard wird auf diesen Blogeintrag aufmerksam und führt das ganze ein!

LG
Flausch

Viel zu viel!

Filed under: Blabla, WoW — Schlagwörter: , , , — Meow @ 13:57

Ich hab da was tolles aufgeschnappt:

Oha

Oha

So, als ich das gesehen habe hab ich mir meines auch mal angeguckt:

Auch oha

Auch oha

So, ausgerechnet macht das: 528 Schweizer Franken! (Oder grob umgerechnet 330 Euro, ja wir zahlen mehr für WoW als ihr in .de)
Und die Spielzeit musst ich natürlich da auch gleich mal angucken:

Nochmehr Oha!

Nochmehr Oha!

Das sind erschreckenderweise 4 3/4 Stunden pro Tag seit der Accerstellung (unzählige Stunden davon wohl mit doof in SW rumsitzen und chatten ^^).

Nun, was hätte man alles mit diesem Geld und mit der Zeit tun können?

Das Geld hätte ich an bedürftige Spenden können, die hätten davon sauviel gehabt!
Es hätte mir auch schon einen nicht zu verachtenden Teil an einem Urlaub finanziert gehabt.
Davon hätte ich mir auch mehrere Besuche im Puff leisten können… naja ok… so nötig hatte ich es zum glück noch nie ^^
Ich hätte damit gar meinen Führerschein machen können… och wozu auch, ich fahr ja umsonst Zug.

Die Zeit, ach herrje, in der Zeit hätte ich ein Buch schreiben können!
Auch hätte ich in der Zeit x Blogeinträge schreiben können. Über etwas anderes als WoW halt, und wäre damit Weltberühmt geworden und hätte saumässig viel Geld verdient!
Ich hätte in der Zeit ja auch arbeiten können… naja ok, ne danke! ^^

Nun nehmen wir uns alle mal an der eigenen Nase und denken darüber nach!
Nur um danach zugeben zu müssen: Die 48 Sfr. alle 2 Monate hätte ich versoffen und die 4 3/4 Stunden pro Tag hätte ich vor der Glotze verbracht…

Also dann doch lieber WoW ^^

LG
Flausch

23. Juli 2008

Wieso mag uns Hexer keiner?

Filed under: Blabla, WoW — Schlagwörter: , , — Meow @ 17:15

Es ist doch nunmal so, wir Hexer sind verhasst, egal aus welcher Sichtweise man das ganze sieht.

Fangen wir mal geschichtlich an… jeder der die Warcraft Geschichte kennt hat eigentlich mehr oder weniger das Recht uns zu hassen. Unsere vorfahren sind ja an der ganzen Scheisse schuld die so auf Azeroth & Draenor aka Scherbenwelt abgeht. Und sowieso sind Hexer ja eh nur Machtgeile ex-Magier. Also ok, Hexer vs. Magier geht Geschichtsmässig eh am besten.
Deshalb hocken unsere ganzen Lehrer eh nur in den dunkelsten Ecken rum. Ok, vielleicht liegts auch an den ganzen Orgien die da gefeiert werden, die kämen halt auch nicht so gut an in der Öffentlichkeit.

Aber, viele kennen die Geschichte gar nicht und mögen uns trotzdem nicht. Lustigerweise Twinken trotzdem viele einen Hexer, aber das ist ein anderes, e-Peen mässiges, Thema.
Liegt es vielleicht am puren Neid? Ich meine, wir Hexer hauen nicht schlecht Schaden raus, ok, aber daran wird der Neid kaum nur liegen.
Bei Männlichen WoW Spielern wird es wohl am Sukkubus liegen. Ja, wir Hexer haben eine persönliche Liebesdienerin. Klar, sie kann auch andere tolle Dinge, aber hei, wie würden sonst die Orgien gefeiert werden ohne die sexgeilen Sukkubi.
Weiter könnte es wohl auch am Fluch der Sprachen liegen. Jemand labert zuviel Müll? Bäm, Fluch der Sprachen drauf und es herrscht Ruhe… ok, dämonisches Gelaber, aber das ist für uns Hexer wie für andere eine Symphonie. Viele Männer würden sich das wohl auch für ihre Freundin oder Frau wünschen.

Bei Frauen und Männern könnte es wohl gleichermassen am Aderlass liegen. Haben die Hexer damit die Subkultur der Emos eingeläutet? Wenn das so ist kann man den Hass einiger Menschen auch verstehen (hei, ich hab nix gegen Emos! Aber andere schon.). Ja, der Aderlass, es ist wie ein virtuelles Ritzen und bäm gehts uns besser, also Manamässig halt.

Sind Hexer die Emos von WoW?
Neee, dafür haben wir viel zu grossen Spass daran nicht nur uns selber sondern auch andere zu quälen. Wir sind also Sadisten und Masochisten zugleich. Nun, dieses Fetisch wird ja auch nicht so oft angetroffen, und so richtige Akzeptanz findet es wohl auch noch nicht.
Es könnte also auch sehr wohl daran liegen!

Nun, wir sehen, wie schon bei den Kobolden, wird es wohl wieder einen sexuellen Hintergrund haben.
Wenn man also mehr und mehr hinter die Kulissen von WoW Blickt erkennt man oftmals etwas menschliches, aber auch animalisches. Ja, Sex hat nunmal etwas animalisches.

Steckt also in WoW doch mehr vom RL als man denkt?
Oder sind meine Gedankengänge heute einfach zu pervers?

LG
Flausch

Du nicht nehmen Kerze!

Filed under: Blabla, WoW — Schlagwörter: , , , — Meow @ 12:42

Wieso eigentlich nicht?

Der letzte Comic von Darklegacy hat mich zu dieser Überlegung gebracht.

Jeder kennt sie und wohl auch jeder hasst sie ein bischen. Die süssen, kleinen, schnuckeligen, flauschigen Kobolde!

DU NICHT NEHMEN KERZE!

Ist er nicht total knuffig? Aber denk dran: DU NICHT NEHMEN KERZE!

Nun, wie das Darklegacy Comic ziegt haben diese Kobolde auch Familien. Ok, müssen sie ja, woher sonst würden immer wieder neue auftauchen?
Es braucht ja sowieso einen riesen Nachschub an Kobolden. Sie bewegen sich in einem Levelbereich in dem sogar noch der allgemein beliebte Goldspammer (lat. Chinesicus Nervicus Europäerus) die Möglichkeit hätte sie umzuhauen.
Entweder haben sie eine kleine, aber sehr produktive, Rammeltruppe… oder sie haben wirklich alle irgendwo in der Unterwelt von Azeroth noch Familien.

Aber nun zur Kerze. Irgend einen Zweck muss diese ja erfüllen, sonst würden die Kobolde sie ja kaum mit ihrem offensiven und trotzdem immer zuvorkommenden Berliner-Ghettodeutsch lautstark verteidigen.
Aus Beleuchtungsgründen kann die Kerze kaum wichtig sein. Die meisten Kobolde tummeln sich im Tageslicht zwischen Blümchen und Schäfchen im Wald von Elwynn, hören dem Zwitschern der Vögelein zu und singen ihre Lieder zusammen (ein Beispiel eines sehr beliebten Koboldsongs: Klick mich).
Die anderen Kobolde, welche doch ab und an so tun als würden sie Arbeiten, hocken in Höhlen welche meist besser beleuchtet sind als die durchschnittliche Zwischengasse einer jeden Grossstadt. Und in diesen Zwischengassen wäre mir noch nie ein Kobold über den Weg gelaufen, also mögen die knuffigen Kerzenfanatiker wohl die Dunkelheit auch nicht so.
Aus ästhetischen Gründen werden sie die Kerze auch nicht auf ihrem Kopf spazieren tragen. Ich meine, bitte, das sieht sogar ein Taure mit Emo-Haarschnitt: Es sieht einfach beschissen aus!

Der Grund dürfte sein: Die Kerze ist ein Statussymbol!
Ja, glaubt es mir ruhig.
Ich hatte vorhin kurz die Vermehrungsmöglichkeiten der Kobolde aufgezeigt. Nun, wie gesagt, höchstwahrscheinlich haben die Kobolde Familien. Um aber an eine Frau zu kommen um diese Familie zu Gründen und viele neue Kobolde in die Welt zu setzen, muss man die Frauen anziehen. Die weiblichen Kobolde, welche sich im übrigen sehr bedeckt halten und in der Unterwelt bleiben, stehen unglaublich auf Phallussymbole. Bei ihrer Männersuche halten sie nun ausschau nach dem Koboldmännchen mit der imposantesten Kerze auf dem Kopf, welche, nach Möglichkeit, auch noch brennen sollte.
Dies bringt uns aber zu einer weiteren Erkenntnis: Kobolde mit Kerzen auf dem Kopf sind Single (ich gehe hier von einer Friede-Freude-Eierkuchen Welt aus in der auch Kobolde monogam sind!). Dies wird leider im Darklegacy Comic falsch dargestellt!
Somit muss sich also keiner ein schlechtes Gewissen machen wenn er die Kobolde abmetzelt wenn sie wiedermal bestimmt auftretend zu einem sagen:

DU NICHT NEHMEN KERZE!

LG
Flausch

22. Juli 2008

Verlassen? Betreten!

Filed under: Blabla, WoW — Schlagwörter: , , — Meow @ 23:24

Heute irgendwann zwischen 19:30 und 22:00Uhr.
Tatort: Mount Hyjal

Ja wir waren mal wieder Hyjal (Heilermangel = kein Sunwell *seufz*), metzeln frisch-fröhlich dort rum. Dann, letzte Welle vor Kaz’rogal, das unvorstellbare passiert, Flauschi stirbt!!!! ZOMG…
Naja, ok, passiert halt wenn man zu wild rumbombt ohne Tankpala 😉

Was tut das Flauschi, es denkt kurz nach und sieht, es wird knapp, es liegt saumässig blöd und rennen könnte noch reichen -> Also rennt Flauschi.
Doch es reicht nicht, rezzen ging nicht und ca. 0.5 Sekunden zu spät am Tor.
Nun erwartet mich eine Meldung die es wohl schon ewig gibt, mir aber erst jetzt wirklich aufgefallen ist:

Verlassen? Wie nun? Hö???

Verlassen? Wie nun? Hö???

Also wie nun, ich renne ins Portal und darf die Zone, Tanaris, nicht verlassen weil grade ein Bosskampf in Hyjal tobt?!
Oder ich darf Hyjal nicht verlassen mit meinem Körper? Aber das ist doch unlogisch, weil mein Geist ja nun wieder im Körper drin steckt, in Tanaris.

Vielleicht hat das ganze ja auch einen Spirituell tieferen Hintergrund.
Ein Teil des Geistes steckt noch im Körper, welcher noch in Hyjal rumliegt. Nun wenn man in diesem Fall den ich hatte vor dem Portal in den Körper gesteckt wird liegt trotzdem noch das Skelett mit einem Teil des Geistes in Hyjal drin. Nun kann dieses Stück Geist welches noch im Skelett steckt die Zone, also Hyjal, nicht verlassen, also ist man noch nicht ganz zusammengesetzt! Also MUSS man nochmals rein um sich ganz zusammen zu basteln. In dieser Zeit erlebt der Char aber unvorstellbare Qualen. Nun, ok, Hexenmeister stört das ja nicht, aber alle anderen Klassen sterben fast nochmals daran!

Also, vergesst niemals, in so einem Fall, geht nochmals in die Instanz, sonst verliert ihr immer ein Stück eures Geistes, weil dieser die Zone nicht verlassen kann!

Wieso ich aber nicht trotzdem rein kann bleibt mir schleierhaft?!
Ok, vielleicht hat Blizz da nur einen Schreibfehler drin… aber das wäre ja viel zu langweilig ^^

LG
Flausch

Bin ich jetzt ein RL Paladin?

Filed under: Blabla — Schlagwörter: , , , , — Meow @ 12:20

Diese Frage stelle ich mir momentan ernsthaft!

Wieso? Seht selbst:

Paladin???

Paladin???

Ja, jetzt ernsthaft, das Ding trage ich am Arm.
Ich meine, ich hatte schon viele solcher Bändchen am Arm… und die sahen teilweise auch schlimm aus weil sie da über Jahre dran waren:

Bändchen deluxe

Bändchen deluxe

Aber KEINES davon hat mich zu einem RL Paladin gemacht!!!!
Ich überlege ernsthaft das Ding abzuschneiden… eigentlich wollte ich ja wieder eine Sammlung davon am Arm haben… aber neeee, nicht so…
Wenns nun immerhin Warlock-Lila wäre, oder auch Krieger-Kackbraun wäre noch ok… aber doch nicht Paladin-tufftuff-Pink.

*seufz* Weg oder nicht, das ist hier die Frage… helft mir!

LG
Flausch

21. Juli 2008

Gievgievgievgiev!

Filed under: Blabla — Schlagwörter: , , , , — Meow @ 17:15

Ich laufe nichtsahnend mal wieder durch den Bahnhof Bern um meinen Popo von der Arbeit nach hause zu bewegen. Und da ist sie mal wieder, die typische Bahnhofsantipathie von mir. Und doch hätte mein Gehirn die perfekten Lösungen für alles parat!

Die Oma welche man fast plattwalzt, wie ein ICE einen Hamster auf den Gleisen, weil sie mit 0.02km/h durch den Bahnhof kriecht… Fear und weg damit!
Der Geschäftsmann der am Handy hängt und deshalb total verpeilt ist und am Ende der Rolltreppe erstmal sehr produktiv in den Weg steht damit man nicht von der Rolltreppe runter kommt… Deathcoil, bäm bäm!
Das Rudel kichernder, total aufgetakelter Mädchen, mit weniger als 0.5m² Stoff am Körper welcher aber 500€ gekostet hat, die an der blödsten Stelle ihren Klatsch halten müssen… Saat rein und pewpew, weg ist die Wegverstopfung.

Doch nein, das sollte noch nicht genug sein, im Zug hocken im Abteil neben mir doch netterweise 2 jüngere, französischsprachige Frauen welche in einer Tonlage miteinander Sprechen die einem fast dazu bringt sich das Gehirn mit einem Löffel selber raus zu schaben… Fluch der Sprachen und ueeee, angenehmes Dämonisch!

Aber dann stellt sich die Frage, was hätten all diese Leute gedroppt?
Die Oma  [Verweintes Taschentuch]?
Der Geschäftsmann [Zerbrochener S.I.E.G-Knopf]?
Das Rudel Mädchen [Handtasche von Dolche & Giganta]?
Die französischsprachigen Frauen [Froschschenkeleintopf]?

Ach, vielleicht zocke ich auch einfach zu viel…
Ok, aber wer hat sich, ganz ehrlich, noch nie vorgestellt ein paar seiner WoW Skills auch im RL zu haben?

*vom Ruhestein und von Mageportalen träum*

LG
Flausch

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.