Flauschis verdrehte Welt

13. Dezember 2008

Der liebe (casual) Content…

Filed under: ultio sanguinis, WotLK, WoW — Schlagwörter: , , , , , , , , — Meow @ 02:46

Oh noez, ich verwende das böse Wort: Casual.

So leid es mir tut, es ist nunmal so.
Wir konnten letzten Sonntag, nach gerade mal 5 Raidabenden, in der 2. ID in der wir geraidet haben, die Meldung „Content clear“ herausgeben. 10er Content war bereits vorher Clear.
Herausforderung = 0!

Die einzige „Herausforderung“ der wir uns nun noch stellen ist Sartharion mit den 3 Drachen umzulegen. Nach ersten, vielversprechenden, Versuchen am Donnerstag sind wir guter Dinge dies am Sonntag auch zu schaffen.

Moment, das ist doch genau das worauf sich Blizzard so stützt. Diese zusätzliche Herausforderung, dieses Achievement mit ein paar mehr supertollen Epixx. Na klasse, und wir rechnen damit dies am 1. richtigen Versuchstag mit entsprechend zusammengestellten Raid erledigen werden. Nun, am Donnerstag war es, nachdem wir bereits alles sonst umgelegt hatten, eine kurzfristige Entscheidung es mit 3 Drachen anzugehen. Ohne vorher auch nur annähernd aufs Setup zu achten. Es war suboptimal, und trotzdem haben wir sehr gute Fortschritte gemacht.

Ganz ehrlich, der Content ist VIEL zu einfach!
Gut und recht, dass Blizzard nicht will, dass ihre Instanzen „verrotten“ und nur 5% der WoW Spieler sie sehen. Aber bitte, nicht so, das ist der falsche Weg! Wenn sogar wir, eine sicherlich ambitionierte Raidgilde welche aber weit davon entfernt ist auch nur im deutschen Raum vorne dabei zu sein, sich unterfordert fühlt…

Der Weg des „im Nachhinein nerfen“ hat mir da weitaus besser gefallen! Man wird gefordert und trotzdem können, wenn auch etwas später, alle die Instanzen sehen.
Ich hoffe sehr, wirklich SEHR, dass Ulduar schwerer wird! Blizzard verspricht uns dies zwar, aber… man wird sehen was kommt.

Bis Ulduar kommt bleibt uns nicht mehr vieles zu tun: Sartharion im 25er und 10er mit 3 Drachen legen und dann?! Equip farmen… Instanzen bis zum erbrechen durchrennen…
Ja, stimmt, tolle Achievements farmen. Juhu… immerhin gibt es nen Schwarzen Protodrachen. Für mich ein Ansporn ja, aber vielen ist dies egal. Achievements sind mir ansonsten eigentlich auch völlig egal! Nur eben diese paar wenigen Raidachievements, welche immerhin eine Art der Herausforderung darstellen, haben etwas. Sie geben uns immerhin ein wenig dieser, von uns Raidern geliebten, Herausforderung!

Bitte Blizzard, gebt uns etwas wie Kael’Thas oder Sunwell. Etwas wo auch wir Raider unseren Spass haben.

LG
Flausch

2 Kommentare »

  1. öhm häsch scho alli Heroic Achievments gschafft?^^ die sind no zimli schwirig anschinend.

    Kommentar von Calede — 15. Dezember 2008 @ 16:26

  2. […] Der liebe (casual) Content… […]

    Pingback von Erfolge sind kein Content « WoW - Journal von Nomadenseele & Andy — 4. Januar 2009 @ 13:49


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: