Flauschis verdrehte Welt

16. November 2008

Casualcraft ist eingetreten…

Filed under: WotLK — Schlagwörter: , , , , , , — Meow @ 01:00

We are proud to declare that all WOTLK PVE raid content has now been cleared. This is both a moment of triumph and a cause for concern. The question in all our minds right now is if we could do this, how soon until the rest of the top guilds in the world clear all the raid content that WOTLK has to offer? Did Blizzard miscalculate in the tuning of these encounters? Or is this Blizzard folding under the weight of a large casual player base that demands to be on equal footing with end-game raiders?

Wer das ist?
Die Gilde die sich momentan twentyfifthnovember nennt -> http://twentyfifthnovember.com/
Das ist die Gilde die sich aus Nihilum und SK Gaming geformt hat.

Zum einen Gratz an 25thNov. für die ultrakurze Zeit zum lvln. Ich bin erst auf dem weg zu Level72 (ich bin so ein Levelinghasser ^^). Aber vielleicht sollte ich die Zeit des Levelns auskosten, denn Endgame Content scheint… gar keiner da zu sein.

Lieben Dank an die Casualheulsusen!
25thNov. schreibt es richtig:  „Or is this Blizzard folding under the weight of a large casual player base that demands to be on equal footing with end-game raiders?“

Es ist einzig und allein das was es ist! Die Heulangriffe der Casuals… neeeein die Heroicitems auf T5+ Niveau haben nicht gereicht, jeder will das fette Gear haben das sich die Raidgilden hart erarbeiten. Jeder ist von scheiss Neid zerfressen und heult dann rum weil er das nicht kriegt… ob nun zu doof um richtig zu spielen, nicht den Finger aus dem Arsch nehmen um was zu leisten oder einfach nur kein Bock haben… Die die nicht die Zeit haben zum Raiden heulen nicht rum, die sind zufrieden. Aber alle anderen. Und anscheinend macht dies verschissen viele Leute in WoW aus, sonst hätte Blizzard nicht die Raider sowas von ultimativ verarscht!

Der 30% Nerf Patch war anscheinend wirklich nur der „Vorbote des Unheils“.

Danke liebe Casuals, vielen vielen Dank dafür, dass ihr uns Raidern das genommen hat was WoW dazu gemacht hat was es war: Ein herausfordender EndContent!

Ich hoffe so sehr Blizzard siehts noch ein und baut sehr schnell noch sehr schwere Raidinis ein. Ansonsten wird WoW bald wirklich Word of Casualcraft wo jeder alles ohne Herausforderung in den Arsch gestopft kriegt…

Flausch…

7 Kommentare »

  1. Jeder ist von scheiss Neid zerfressen und heult dann rum weil er das nicht kriegt…

    Ja, dass Verhalten ist mir durchaus bekannt…von Raidern und ihrer Ololopixx-Markenrüssi😛 . Solche Aussagen treiben mir nur ein dickes Grinsen ins Gesicht.

    Ich weiß echt nicht, wie man fertig sein kann, wenn die wahrscheinlich *beste* Gilde Naxx clear hat. Das heißt schließlich nicht, dass die anderen ihnen sofort folgen – oder hatte irgendeine Gilde zusammen mit SK/Nihilum zeitgleich BT/SWP clear? Wer darauf spielt, möglichst schnell durch zu kommen, hat halt weniger vom Spiel – selbst schuld. Raids, die kurz vorm Ende erst in SWP ankamen, haben nach meiner Definition das Spiel besser ausgeschöpft, da sie immer ein Ziel hatten.

    Kommentar von nomadenseele — 16. November 2008 @ 02:38

  2. Danke überigs, war ein stressiger Tag, aber irgendwie habe ich gerade einen Endorphin-Ansturm😉 .

    Kommentar von nomadenseele — 16. November 2008 @ 02:40

  3. Jaja immer alles schön umdrehen, nur lustig, dass Blizzard nicht auf die Raider hört die gerne schwere Inis haben weil die Herausforderung wollen sondern auf die Casuals die ihre Epixx in den Arsch gestopft haben wollen. Also scheinen da verdammt viele zu sein…

    SK/Nihilum waren bei weitem nicht alleine bei BT/SW etc.
    Und es kam bisher noch nie vor, dass innerhalb so kurzer Zeit alles (3 Raidinis auf 10 und 25) gecleart wurde! Es ist VIEL ZU LEICHT!
    Wenn Nihilum an dem Tag an dem sie genug 80er haben alles clearen, schaffen das andere ambitionierte Raidgilden auch innerhalb kürzester Zeit. Herausforderung = 0!
    Wozu zocke ich denn wenn ich im easymode durch alles Rennen kann wie es die Casuals anscheinend wollen?
    Es gibt Leute (ja die Raider) die verdammt gerne ne Herausforderung haben, die gerne x Mal wipen, die sich gerne was erarbeiten, die genau daran den Spass am Spiel finden. Und der wurde uns, dankeschön, anscheinend genommen wenn Blizzard nicht sofort mit dem nächsten Patch interveniert.

    Kommentar von Flauschibüsi — 16. November 2008 @ 03:00

  4. Erst einmal abwarten…bloß weil 25th Nov jetzt gecleart haben, schafft es noch lange nicht jeder, ich bin in ZA z.B. über die 3. Kiste nicht hinaus gekommen. Da würde ich mich gar nicht verrückt machen.

    Zudem spielt die Gilde eben nur aufs schnelle durchkommen – dann stehen sie halt länger als andere gelangwilt in OG oder Dalaaran rum. Ich kann da absolut ken Mitleid empfinden, wenn der (mit) wichtigeste Teil des Spiels – nämlich Leveln – als notwendiges Übel empfunden wird. Ich freue mich schon auf die Aussicht, wieder mit Freunden über einen längeren Zeitraum zu spielen.

    Außerdem: Auf welche Kundengruppe soll Blizz sehen, auf die 90% Normalos oder 10% die richtig raiden? BC war die Blütezeit der Raidgilden, die sich im Gegenzug oft – vielleicht noch nicht einmal bewußt – als ziemlich arrogant und *wir sind alles, ihr nichts* hin gestellt haben. Markenrüssi wurde mal eben als Olopixx hingestellt (womit sich Elana das Gipfel der Mißgunst und Arroganz überhaupt positionert hat). Die Dominanz hat sicherlich auch sein Gutes gehabt, am Ende ist jeder gebuffter in eine 5er Ini gegangen, als früher nach ZG. Aber wenn das Spiel wieder bodenständiger wird, kann ich das auch nicht wirklich schlecht finden.

    Kommentar von nomadenseele — 16. November 2008 @ 10:15

  5. ich frag mich so oder so warum die nix geändert haben ich mein…war net naxx sogar@beta server clear? war iwie abzusehn :O naja…in pvp we trust❤

    Kommentar von xced — 16. November 2008 @ 18:23

  6. Tjaaaaa wir schauen mal. Mein erster Eindruck vom Addon selbst ist an sich großartig. Die Quests sind grandios, die Gegenden wunderhübsch und auch die Instanzen eine Augenweide und lustige Kämpfe obendrein. Aber was sofort auffällt: Es ist VIEL zu leicht. Jede Trashmobgruppe fällt mit „Zusammenziehen, AE“ um. Ausnahmslos, egal in welchem Levelbereich. Mit lvl72-lvl73 waren wir in Gundrak, auch die LVL78 Trashgruppen liefen nach dem Schema ab. Bis auf die Instanzen, wo ich ein Flugmount benötige kenn ich nun alles und wir haben nicht ein einziges Mal Crowd Control benutzt, Tank reinschmeissen, Jäger macht Salve, Hexe Feuerregen/Höllenfeuer, Mobs tot.

    So toll das alles aussieht, so schön die Geschichten auch sind und so großartig (und ich meine wirklich großartig!) abwechslunsgreich und innovativ die Quests und Questreihen sind, so lahm sind die Instanzen – und das wird sich mit den heroischen nicht ändern, davon bin ich überzeugt.

    Ausnahmslos niemand bei uns (und nicht alle Keepers raiden bei den Hoggers mit, wahrlich nicht) hat auch nur irgendwo ein Problem gehabt, nichtmal ’ne Sorge. Meines Wissens nach gab es einen einzigen Wipe überhaupt mal – sowas war früher undenkbar bei komplett neuem Kram, ich erinnere mich mal an meine ersten ZH heroischen Gehversuche bei der Gruppe am Ende des ersten Ganges …

    Das enttäuscht mich sehr und völlig klar, was 25th Nov. zeigte bestätigt den Eindruck: Es soll simpel und einfach sein, es ist das Ziel Blizzards. Ich vermute einfach, wirklich jeder wird das nun machen können und hoffe aber auch, daß sie damit nicht einen Motivationsfehler machen: Denn klar, es kann einerseits motivieren zu wissen, ich seh da smal – aber andererseits, ist es nicht auch ein Großteil des Mysteriums gewesen den große Instanzen ausmachten „Puuh, da ist Action, da muss man organisiert rein“? Diesen Reiz? Ihn komplett aus dem Spiel zu nehmen kann ebenso gut ausgezeichnet nach hinten losgehen.

    Ich fürchte, daß auch wir sehr fix das alles niedergerackt werden haben, wenn wir mal 25 80er haben, die dann herumrennen (~4 Wochen oder so).

    Kommentar von Shyran — 17. November 2008 @ 08:42

  7. […] Casualcraft ist eingetreten… […]

    Pingback von Erfolge sind kein Content « WoW - Journal von Nomadenseele & Andy — 4. Januar 2009 @ 04:09


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: